Auffallen ist unser Job

Wir bringen Sicherheit auf die Straße

Ampeln mit leuchtenden Signalfarben, reflektierende Warnschilder, massive Schutzwände aus Stahl und Beton: Unsere Produkte sind alles andere als unauffällig. Und das ist auch gut so. Denn als Deutschlands Nummer eins für professionelle Verkehrssicherung sorgen wir dafür, dass alle Verkehrsteilnehmer sicher durch die Gefahrenzone Baustelle gelangen. Mit mehr als 900 Fachkräften an über 30 Standorten in Deutschland und mehreren Standorten europaweit. Seit nun 60 Jahren.

Überall dort, wo Straßen sanierungsbedürftig sind, sind auch wir. AVS sorgt dafür, dass Baustellen optimal abgesichert sind und der Verkehr trotzdem so gut wie möglich fließt. Unsere mobilen Lichtsignalanlagen und Schutzwände aus eigener Entwicklung und Produktion geben Orientierung und erhöhen dadurch die Sicherheit im Baustellenbereich. Denn die Unversehrtheit des Menschen im Straßenverkehr steht bei AVS an erster Stelle.

Alles aus einer Hand.

Ob kleine Straßenkreuzung oder Großprojekt – wir von AVS sind die Ersten, die auf die Baustelle kommen, und die Letzten, die gehen. Zu unseren Auftraggebern zählen insbesondere Behörden und die Bauwirtschaft. Für sie übernehmen wir die komplette Planung und Umsetzung der Baustellenabsicherung. Dazu gehören die umfassende Beratung und das notwendige Genehmigungsverfahren sämtlicher Verkehrssicherungseinrichtungen, genauso wie Montage, Wartung und Rückbau.
 

Triton hat im Januar 2018 in AVS investiert.

Triton ist eine internationale Beteiligungsgesellschaft, die 1997 gegründet wurde. Die Gesellschaft verfolgt das Ziel, Unternehmen langfristig und durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln.
 
Triton investiert in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa in den Sektoren Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen. 
Zu den rund 180 Investoren der Triton Fonds zählen unter anderem Pensionsfonds, Staatsfonds, Stiftungen und Versicherungen. Triton bezieht ökologische, soziale und Governance-Faktoren in Investitionsentscheidungen und Entscheidungsprozesse mit ein, was unter anderem dazu beitragen soll, langfristig Mehrwert zu schaffen. Seit der Gründung hat Triton mehr als 80 Investitionen abgeschlossen und mehr als 370 Akquisitionen unterstützt.
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de