Wir suchen für den Aufbau unseres neuen Standortes in Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit (40 Std./Woche)

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Organisatorische und administrative Aufgaben in der Verwaltung
  • Erstellen von Listen und Pflege des Kundenstamms
  • Unterstützung der Kollegen im Team u.a. bei der Angebotserstellung und Nachverfolgung
  • Einholen von Angeboten sowie der dazugehörigen Verhandlungen und Beauftragung von Nachunternehmen
  • Weitere anfallende Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung

Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder Industriekaufmann (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit iTWO sind wünschenswert 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Zielorientierte, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung 
  • Zeitgemäßes Arbeitszeitmodell
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und kooperative Unternehmenskultur
  • Zukunftssicherer und stark wachsender Arbeitgeber
  • Kurze Kommunikationswege und Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Intensive Einarbeitung durch entsprechendes Know-how der Kollegen

Möchten Sie in unserem Team mitarbeiten?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an bewerbungen.lehrte@avs-verkehrssicherung.de

Wir freuen uns auf Sie!

AVS Lehrte GmbH
Niederlassung Bremen
z. Hd. Frau Juliane-Sophie Michael
Dieselstraße 20
27367 Sottrum

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber (m/w/d) unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.