Wir sind nicht zu übersehen und das ist auch gut so.

Unser Auftrag ist es, Verkehrsteilnehmer*innen in allen Situationen einer Baustelle und bei jeder Witterung Orientierung für ein sicheres Ankommen zu geben. Genauso müssen wir die Mitarbeitenden in den Baustellen schützen und unsere eigenen Leute. Dabei steigen die Anforderungen durch Regulatorik, Nachhaltigkeits-Kriterien, Digitalisierung und weitere Faktoren kontinuierlich und mit ihnen die Herausforderungen, die unsere Teams an den Standorten und vor Ort auf den Straßen meistern müssen. Als führender Experte für Verkehrssicherung in Deutschland und mit über 30 Jahren Erfahrung wissen wir das und sind entsprechend aufgestellt. Aktuell mit einem flächendeckenden Netzwerk von über 30 Standorten in Deutschland und mehreren internationalen Standorten und über 900 Fachkräften. Gleichzeitig sind wir Hersteller von verschiedenen Produkten für zuverlässige Verkehrssicherung. Alles aus einer Hand. Alles, damit alle sicher nach Hause kommen.

Zukunftssicher aufgestellt als Teil der Triton Group.

AVS verfolgt ambitionierte Ziele und ist seit 2018 Teil der Triton Group. Die internationale Beteiligungsgesellschaft investiert in mittelständische Unternehmen aus Industrie, Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüterbranche und Gesundheitswesen, um sie langfristig erfolgreich weiterzuentwickeln. 

Triton hat wie AVS eine konsequente ESG Ausrichtung und bezieht ökologische, soziale und nachhaltige Faktoren in Entscheidungsprozesse mit ein. Ziel ist es, langfristig Mehrwert zu schaffen – und nicht kurzfristige Erfolge. Ein Anspruch, der perfekt zu AVS passt.

Seit der Gründung hat Triton mehr als 80 Investitionen abgeschlossen und mehr als  400 Akquisitionen unterstützt. Zu den Investoren der Triton Fonds zählen Pensionsfonds, Staatsfonds, Stiftungen und Versicherungen. Im Bereich Verkehrssicherung gehören auch die Marktführer anderer europäischer Länder zur Triton Group. 

Weitere Informationen zu Triton unter: www.triton-partners.de

Unser AVS Verhaltenskodex regelt unsere unternehmensweit geltenden Verhaltensgrundsätze